Durchsetzung von Schutzrechten

Gewerblicher Rechtsschutz benötigt Weitblick und Effizienz.

Der intelligente Schutz Ihrer unternehmerischen Leistung ist ein erster Schritt, um auf dem Markt zu bestehen. Denn Marken, Designs, Patente und Gebrauchsmuster werden nicht nur erworben, um geistiges Eigentum zu dokumentieren, sondern auch, um dieses zu schützen und zu verwerten.

Aufgrund der täglichen und engen Zusammenarbeit von Rechts- und Patentanwälten sind unsere Mandanten nicht nur durch das „richtige“ Registerrecht optimal abgesichert. Schon bei der Anmeldung haben wir die spätere Durchsetzung und Verteidigung im Blick.

Unser gewonnenes Know-how gewährleistet Ihnen nachhaltigen Rechtsschutz. Erfahrung, Kreativität und Effizienz erlauben uns, Lösungsansätze zu finden, die neben den technischen Schutzrechten, Kennzeichen und Designs insbesondere auch das Wettbewerbs- und Urheberrecht mit einbeziehen.

Unsere Leistungen umfassen die Verteidigung und Durchsetzung sowohl von Schutzrechten als auch bei Angriff auf Schutzrechte Dritter und die Abwehr ungerechtfertigter Angriffe.

Eine besonders große Rolle spielen in unserer Praxis

  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren,
  • Besichtigungs- und Grenzbeschlagnahmeverfahren,
  • Abmahnungen und Berechtigungsanfragen sowie
  • einstweilige Verfügungen und Schutzschriften.

Weltweit vernetzt vertreten wir Ihre Interessen vor allen Gerichten Deutschlands und der EU, und auch vor:

  • dem DPMA: Deutschen Patent- und Markenamt
  • dem EPA: Europäischen Patentamt
  • dem HABM: Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt
  • der WIPO: World Intellectual Property Organization

Gemeinsam mit ausländischen Kollegen sorgen wir dafür, dass Ihre Interessen auch im Ausland überall dort wahrgenommen und verteidigt werden, wo Ihre unternehmerische Tätigkeit dies verlangt.

MENU