array(2) { [0]=> string(13) "Open Sans:600" [1]=> string(5) "Arial" }
Open Sans:600
Arial
Christoph SchadeChristoph Schade - Rechts- und Patentanwälte

Christoph Schade

Schneiders
Kontakt
christoph.schade@bolex.de
Tel.: +49 234 9136-231
Fax: +49 234 13132

Christoph Schade
Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter der Ruhr-Universität Bochum für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Spezialgebiete

  • Umweltrecht
  • Umweltstrafrecht
  • Emissionsschutzrecht
  • Energierecht
  • Fördermittelrecht
  • Prozessführung

Veröffentlichungen

  • Energieaudits nach dem Energiedienstleistungsgesetz, Contracting und Recht, 1/2015
  • Vorschriften zur Feinstaubreduzierung – Hürden für Partikelabscheider, Contracting und Recht, 1/2017
  • Abwärmenutzung in Härtereien am Beispiel der Wärmerückgewinnung unter Berücksichtigung staatlicher Fördermaßnahmen (Hans Jürgen Rönnecke, Marc Lunemann, Christoph Schade) Handbuch HärtereiPraxis, Olaf Irretier, Marco Jost (Hrsg.), 2. Ausgabe 2019, Vulkan Verlag
  • Energieaudits nach der Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes, Contracting und Recht, 1/2021
  • Zulassung als Rechtsanwalt 1995

    • Zulassung als Rechtsanwalt 2009

    Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch

    Beruflicher Werdegang

    • Studium der Rechtswissenschaft, Universitäten Regensburg und Münster
    • Referendarstation bei international ausgerichteter Kanzlei in Sydney, Australien

    Mitgliedschaften in Berufsverbänden

    • Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)
    • Bundesverband Bioenergie (BBE)

    Mitarbeit in Verbänden

    • Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF)

MENU